FANDOM


SSBB-Stage - Brücke von Eldin

Die "Brücke von Eldin" ist eine Stage aus dem Spiel Super Smash Bros. Brawl und basiert auf den "The Legend of Zelda"-Spielen.

Die Stage ist bereits am Anfang des Spiels freigeschaltet, sodass man auf ihr sofort kämpfen kann.


Beschreibung Bearbeiten

Das Kampfgeschehen findet auf einer kolossalen, steinernen Brücke statt, die eine breite Schlucht überquert.

Im Hintergrund hat man einen atemberaubenden Blick auf den glühend roten Abendhimmel, der die sanften,

grasbewachsenen Hügel des Hyrule-Königreichs zum Strahlen bringt und auf ein gigantisches Schloss,

das sich majestätisch vor die untergehende Sonne schiebt.


Struktur Bearbeiten

Die Brücke, die die gesamte Kampffläche einnimmt, weist keinerlei Erhebungen oder Hindernisse auf und bildet

die einzige Kampfplattform, sodass man ohne Probleme von einem Ende zum anderen laufen kann (sofern man nicht von Gegnern

dabei gestört wird). Nur ab und zu tut sich eine klaffende Lücke in der Brücke auf (siehe Spezielles), die sich jedoch bald wieder schließt

und leicht zu überspringen ist.


Spezielles Bearbeiten

Sobald man während des Kämpfens ein Horn blasen hört, sollte man sich besser vom Rand der Brücke (linkes und rechtes Ende) fernhalten,

da bereits nach kurzer Zeit der gefürchtete King Bulbin auf seinem Reittier, Lord Bullbo, herrangeprescht kommt und in der Mitte der Brücke eine

Bombe fallen lässt. Sobald diese detoniert, stürzt das mittlere Teil der Brücke in den Abgrund. Zum Zeitpunkt der Explosion sollte man sie wiederrum

von der Mitte der Brücke fernhalten, da die Wucht der Bombenexplosion großen Schaden hinterlässt und einen möglicherweise mit in den Abgrund reißt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki